In einer rund einstündigen Talk-Show erzählen Menschen aus der Wissenschaft von ihrer Forschung und ihrem Leben – dabei geht es nicht nur um faktische Befunde, sondern vor allem auch um die Persönlichkeit der Gäste, deren Motivation und Leidenschaft.

Achtmal pro Jahr jeweils dienstags in der Stadtbibliothek Winterthur.


🔥 Aktuell:
Thomas Stocker im Gespräch

→ Hier geht es zum vollständigen Interview.


Nächste Veranstaltungen

Dienstag, 21. März 2017 – 19.00 Uhr

Elsbeth Stern – Die Intelligenzforscherin, die weiss, warum wir uns gewisse Dinge nicht merken können

Elsbeth Stern

Die Professorin für Lehr- und Lernforschung scheut sich nicht, unbequeme Tatsachen auszusprechen: Mindestens ein Drittel der Schweizer Gymnasiasten hätte einen Intelligenzquotienten, der niedriger ist, als man erwarten dürfte. Wir fragen, wie sie auf solche Aussagen kommt.

→ Beschränkte Platzzahl, hier Tickets sichern
Kalender Zum Kalender hinzufügen


Dienstag, 25. April 2017 – 19.00 Uhr

Roland Siegwart – Der Robotiker, der intelligente Drohnen und autonome Roboter baut

Roboter werden unser Leben revolutionär verbessern, hofft der ETH-Professor. Wir fragen, wie er sich das vorstellt, welche Entwicklungen vor dem Durchbruch stehen. Und: Hat er keine Angst, dass auch seine Arbeit eines Tages von einer Maschine übernommen wird?

→ Beschränkte Platzzahl, hier Tickets sichern
Kalender Zum Kalender hinzufügen


Dienstag, 23. Mai 2017 – 19.00 Uhr

Felix Niggli – Der Krebsdoktor für Kinder

Jedes Jahr erkranken in der Schweiz über 200 Kinder und Jugendliche an Krebs. Zwar überleben heute mehr ihre schwere Krankheit, aber die Therapie ist sehr belastend. Wie macht Felix Niggli, der seit 27 Jahren als Kinderonkologe arbeitet, seinen kleinen Patienten Hoffnung?

→ Beschränkte Platzzahl, hier Tickets sichern
Kalender Zum Kalender hinzufügen


Dienstag, 20. Juni 2017 – 19.00 Uhr

Willy Benz – Der Planetenjäger

Der Astrophysiker leitet als erster Schweizer eine Weltraummission. Nächstes Jahr schickt er den Satelliten Cheops los, der weit entfernte Planeten ausmessen und neue entdecken soll. Wird man dabei auch auf ausserirdisches Leben stossen?

→ Beschränkte Platzzahl, hier Tickets sichern
Kalender Zum Kalender hinzufügen